NewsZweirad

Ducati stellt die kompakten E-Bikes SCR-X und SCR-E GT mit bis zu 80 km Reichweite vor

Ducati stellt nicht nur die kultigen Motorräder her, die wir alle kennen, sondern seit kurzem auch E-Scooter und E-Bikes. Zusammen mit dem Partner Platum hat man nun die beiden neuen E-Falträder Scrambler Ducati SCR-X und SCR-E GT vorgestellt.

Bei beiden neuen E-Bikes handelt sich um Falträder die sich mit wenigen Handriffen zusammenklappen lassen. Dies hat z.B. den Vorteil, dass Pendler das zusammengeklappte Faltrad als Gepäck kostenlos in der Bahn mitnehmen können, ein gesondertes Ticket ist somit nicht notwendig. Angetrieben werden sie von einem Nabenmotor im Hinterrad von Bafang mit 48 Volt und 60 Nm Drehmoment. Beide Pedelecs verfügen über relativ dicken Reifen im Format 20” x 4.0”. Für kurze Bremsewege sorgen hydraulische Scheibenbremsen vorne und hinten. Ebenfalls zur Ausstattung zählen eine Tourney Schaltung von Shimano mit 7 Gängen sowie ein wasserdichtes LC-Display am Lenker.

Scrambler Ducati SCR-X

Das Scrambler Ducati SCR-X ist vor allem für das urbane Umfeld gedacht. Es ist mit einer 499 Wh großen Batterie für eine Reichweite von bis zu 80 km sowie einem bis zu 25 kg tragenden Gepäckträger bestückt. Das Scrambler Ducati SCR-E GT soll hingegen auch für Abenteuer außerhalb der Stadt geeignet sein. Dafür verbaut der Hersteller nicht nur eine Vollfederung statt einer Federgabel, sondern auch Reifen mit gröberem Profil sowie einen mit 614 Wh größeren Akku für ebenfalls bis zu 80 km ohne Ladestopp.

Scrambler Ducati SCR-E GT
Scrambler Ducati SCR-E GT

Beide neuen E-Bikes SCR-X und SCR-E GT von Scrambler Ducati sollen ab Mitte Juli in den Handel kommen. Leider gibt es noch keinen Termin für Europa oder auch einen Preis. Spannend sind die beiden E-Bikes auf jeden Fall. Weitere Infos zum Scrambler Ducati SCR-X und Scrambler Ducati SCR-E-GT gibt es auf der offiziellen Webseite.

Pixelaffe

Ein Ge.erd: Halb Geek, halb Nerd // Ü40 // Freelancer & Dad of 3 by day - Geek at night // Verpeilt, aber glücklich.....

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"