Infrastruktur

EcoFlows stellt River 2, River 2 Max und River 2 Pro vor

Über EcoFlow hatte ich euch ja bereits einmal hier berichtet. Der Hersteller bietet Powerstationen, die vom Preis her überzeugen können. Kürzlich wurden zudem die neuen Modelle der River 2 Serie vorgestellt.
Optisch hat sich bei der River 2 Serie nichts großartig gegenüber den bereits vorhandene Ecoflow Powerstationen verändert. Das kompakte Kofferdesign spricht wohl für sich. Für einen einfachen Transport verfügen alle Modelle über einen praktischen Tragegriff.

Die Anschlüsse und das Display sind auf der Vorderseite, Ladeanschlüsse für Wechselspannung und die optionalen Solarpanels findet man auf der Rückseite der Powerstation. Über das Display werdet ihr über den aktuellen Akkustand, die verbleibende Restdauer und den Leistungsbezug/Leistungseingang informiert. Über die zugehörige Ecoflow-App könnt ihr das Gerät ebenfalls steuern und Daten ausgeben.
In der River 2 Serie setzt EcoFlow auf Lithium Eisen Phosphat Akkus (LiFePo4). Diese Akkutechnik setzt sich inzwischen bei immer mehr Herstellern durch und bietet enorme Vorteile gegenüber den früher verbauten NCM Zellen. LiFePo4 Akkus bieten höchste Sicherheit gegen Brände, sind mechanisch stark belastbar, temperaturstabil und haben eine vielfach höhere Zyklenfestigkeit als NCM Akkus. Das bedeutet, dass die Akkus bis zu 3000 Ladezyklen überstehen und selbst dann noch eine Restkapazität von 80 Prozent zur Verfügung steht. Ecoflow ist von dieser Technik sogar so überzeugt, dass sie eine Garantie von 5 Jahren geben.

Ecoflow River 2 Serie – Anschlüsse satt

Technische Daten der Ecoflow River 2 – Serie

Dank eines eigenen Schnelllade-Standards sind die Powerstationen in einer Stunde von 0 auf 100 Prozent Ladung geladen. Bis zu 800W sind bei der großen Ecoflow Pro möglich. Verwendet man dann noch den X-Boost Modus, verdoppelt sich die mögliche Ausgangsleistung der jeweiligen Powerstation. Im USV-Modus soll die Umschaltung in 30ms erfolgen.

Bei der Ecoflow River 2 Serie sollte für jeden etwas dabei sein – vom kleinen Kraftpaket mit 252 Wh, über die kompakte River 2 Pro mit 512 Wh bis hin zur großen River 2 Pro, die mit 768 Wh aufwarten kann, für jeden Anspruch ist hier etwas vorhanden.

Die neuen Powerstationen von EcoFlow sind ab dem 9.11.2022 direkt im Ecoflow Shop verfügbar.

 

Pixelaffe

Ein Ge.erd: Halb Geek, halb Nerd // Ü40 // Freelancer & Dad of 3 by day - Geek at night // Verpeilt, aber glücklich.....

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"